Es bleibt uns vielleicht
irgend ein Baum an dem Abhang, daβ wir ihn täglich
wiedersähen ; es bleibt uns die Straβe von gestern
und das verzogene Treusein einer Gewohnheit,
der es bei uns gefiel, und so blied sie und ging nicht.

Rilke - ‘Die erste Elegie’, Duineser Elegien, 1912